Handeln Sie jetzt!
Hinterbliebenenvorsorge (Risikolebensversicherung)

Eine Familie oder eine Partnerschaft ist etwas Einzigartiges, Wertvolles und ganz Besonderes, das es zu beschützen gilt.



Foto: Ein herzliches "Danke-Schön" der Familie Basan

Risikolebensversicherungen sind dazu geeignet, mit geringen monatlichen Kosten die Hinterbliebenen vor einem finanziellen Desaster zu schützen.

Verstirbt der Versicherte durch Krankheit oder Unfall, so zahlt die Versicherung die im Vertrag vereinbarte Versicherungssumme an den genannten Bezugsberechtigten aus.

Die meisten Menschen denken nicht gerne über dieses Thema nach. Der Verlust eines Partners ist tragisch genug, wenn dann noch finanzielle Nöte dazukommen, verschlimmert das die Situation erheblich.

Anfang der 90-ziger Jahre bat mich eine nette ältere Dame, bei jeder Finanzberatung besonders den Frauen folgendes mitzuteilen: "Wenn jede Frau wüsste, was jede Witwe weiß, so wäre Sie von Beginn an auf eine ausreichende Versorgung bedacht."

Ebenfalls sinnvoll ist diese Art der Versicherung zur Absicherung von Darlehen und für Menschen mit Vermögen als Erbschaftssteuerversicherung.

Warten Sie nicht, bis schmerzliche Ereignisse eintreten und Ihre Lebensplanung in eine ungewollte Richtung läuft.